eBay Gebühren sparen

Auf eBay ist das erste Auktionsbild immer kostenlos dabei und das ist auch sehr gut so. Denn dieses wird auch als Vorschaubild für die Auktion verwendet.
Doch um Interesse bei dem potentiellen Käufer zu wecken, sind mindestens 3 Bilder notwendig. Je mehr, desto besser.

Gerade um Zweifel an der Qualität des Produktes zu verhindern, sollte man Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln und Positionen anbieten. Auch gebrauchte Artikel kann man so gut präsentieren.

Mit Bilderbob.de kann man so viele Bilder wie man will in die Auktion einbinden, dafür muss einfach nur ein HTML Code in die Artikelbeschreibung integriert werden.
Wie das genau funktioniert, kannst du in der Anleitung nachlesen.

Aktuelle AuktionenKlick auf das Bild öffnet die Auktionsseite

1 Stück AVM Fritz!DECT Repeater100, gebraucht, ..
ansehen
Tagesdecke/ Bettüberwurf für ein Doppelbett
ansehen
Lagerbuch-Bestand BRD Bund 1949-2016 rundgestemp..
ansehen
Atemio 510 HD +++ HDTV Linux Satellitenreceiver
ansehen
Fix und Foxi - Pabels großes Weihnachtssonderhe..
ansehen

Jetzt ausprobieren

Überzeuge dich selbst von Bilderbob. Viele andere haben es schon getan und dabei eBay Gebühren gespart.

Bilder hochladen

Interessante Links